(Aus-) Schwärmen für die Vielfalt

Der Kollhorst e. V. führt seit April 2019 das Projekt "(Aus-) Schwärmen für die Vielfalt" im Naturerlebnisraum "Alte Stadtgärtnerei Kollhorst und Umgebung" in Kiel durch. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Honig- und Wildbienen, denn am Beispiel der Bienen lässt sich in idealer Weise zeigen, welche Bedeutung die Natur in ihrer Vielfalt für den Menschen hat, was wir von und mit ihr lernen können und wie wir die biologische Vielfalt erhalten können.

Das Projekt wurde ins Leben gerufen angesichts des dramatischen Insektensterbens weltweit, aber auch in Schleswig-Holstein und direkt vor unserer Haustür. Das zunehmende Interesse von ErzieherInnen, LehrerInnen und Privatpersonen an Veranstaltungen des Kollhorst e. V. rund um Insekten zeigt, dass der Rückgang der Tiere auch von der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen wird und der Wunsch nach Aufklärung und dem Aufzeigen von Handlungsoptionen groß ist.

Dank der Förderung von Bingo! Die Umweltlotterie kann der Kollhorst e. V. nun eine breite Palette an Aktivitäten rund um den Erhalt der biologischen Vielfalt anbieten. Sicher ist auch für Sie etwas dabei!

Natur- und umweltpädagogische Angebote
Siehe auf unserer Homepage unter - Angebote

Öffentliche Workshops

Öffentliche Vortragsreihe "Biologische Vielfalt"

Öffentliche Filmvorführung

Seminar für LehrerInnen im NEZ "Aufbau einer Schulimkerei" und "Imkern mit Schülern"

Pflanzaktion auf dem Kollhorster Apfelfest (Herbstfest) - Ausbringung von ca. 2000 Wildkrokussen auf der großen Wiese im NEZ während des Herbstfestes am 22. September 2019 gemeinsam mit den Besuchern.

Bienenfest - unser Bienenfest ist 2020 leider den Corona-Beschränkungen zum Opfer gefallen
Ausrichtung eines Bienenfestes im Sommer 2020 im Naturerlebnisraum mit Bienenführungen, Infoständen, Spiel- und Bastelaktionen, Honigschleudern, Honigverkauf, Verkauf von Nisthilfen, Kerzen etc.

Einrichtung eines "gelben Klassenzimmers" im Bienengarten

Ausstellung "Erhalt der biologischen Vielfalt"

Puppenspiel für kleine und große Kinder

Einrichtung einer Bienen-AG

Gründung einer Regionalgruppe von De Immen - Verein für wesensgemäße Bienenhaltung

Aufbau einer Vereinsimkerei

Aufbau eines Bieneninfozentrums

Wespen- und Hornissenberatung

Anlage einer Wildblumenwiese für Insekten im Naturerlebnisraum

2019 und 2020 wurde in Kollhorst eine Wildblumenwiese angelegt. Bereits im ersten Jahr nutzten viele Insekten das reiche Blühangebot. Im Rahmen unserer Veranstaltungen besuchen wir häufig die Flächen, um unseren großen und kleinen Besuchern den Zusammenhang zwischen Nahrungsangebot und Artenvielfalt näher zu bringen.

Ursachenbekämpfung